Kein Brauchtumsfeuer

in Sievershausen

 

Die Organisatoren des diesjährigen Osterfeuers haben sich darauf verständigt,

am 11. April auf ein Abbrennen des Osterfeuers zu verzichten.

 

Der Sollingverein Sievershausen e.V. wäre in diesem Jahr der Ausrichter gewesen,

verzichtet wegen der Corona- Problematik aber auf diese öffentliche Veranstaltung.

In der Konsequenz bedeutet dies jetzt aber auch,

dass es keinerlei Anlieferung von Baum- oder Strauchschnitt

in diesem Jahr am Osterfeuerplatz gibt.

Der Sollingverein bedauert zwar, dass es in diesem Jahr kein Osterfeuer

als Osterfeuerbrauch gibt, bittet aber um Verständnis für diese Maßnahme

im Sinne des Gesundheitsschutzes gerade für die Mitbürgerinnen und Mitbürger.

  

 

 

----------------------------------------------